Connect

X

RushFPV - Blade Stack

Tutorial

RUSH FPV Racing bringen Ihren eigenen Stack raus, es gibt 3 verschiedene Versionen. Ich habe bereits alle drei getestet, wie ich Sie finde könnt ihr hier lesen...

Inhaltsverzeichnis


Freitag, 21. Mai 2021 | Skip.FPV

Rush.FPV mein Hauptsponsor haben Ihren eigenen Stack rausgebracht. Es gibt ihn in drei Varianten, Sport 50A, Super 60A und Speed 60A. Ich habe alle bekommen und werde Sie euch hier einmal vorstellen

Einleitung

Rush ist ein relativ neuer Player im FPV-Bereich, der sich auf die Herstellung von VTXs spezialisiert hat und sich in weniger als einem Jahr zu einer der beliebtesten VTX-Marken entwickelt hat.

In diesem Review werde ich ihre gesamte VTX-Reihe testen: Tank, Tank Plus, Tank Race, Tank Racing und Tiny Tank, die Konsistenz der Ausgangsleistung testen und bestimmen, für welche Builds Sie sie verwenden sollten.

Hauptbild des Blogs

Die Vor- und Nachteile

Alle Rush VTXs verfügen über Funktionen, die Sie sich von einem modernen VTX wünschen würden: SmartAudio-Unterstützung, Pit-Modus, Weitspannungseingang und hohe Ausgangsleistung.

Der Kanal und die Leistungsstufe werden durch ein LED-Panel angezeigt, und Sie können die Einstellungen entweder über die Drucktaste oder über SmartAudio ändern.

Einige Leute bevorzugen das Löten von Drähten zwischen VTX und FC, andere bevorzugen die Verwendung von JST-Steckern und -Kabeln. VTX’s von Rush bieten beide Möglichkeiten! Sie alle verfügen außerdem über ein eingebautes 5V 1A BEC zur Stromversorgung der FPV-Kamera – dies hilft, das Stromrauschen in Ihrer Kamera zu reduzieren.

Jeder der VTX in der Produktreihe verfügt über einige einzigartige Funktionen, die sie für bestimmte Anwendungen besser geeignet machen. Beim Testen war ich sehr beeindruckt, wie stabil die Ausgangsleistung war.

Andere VTXs, die ich zuvor getestet habe, neigen dazu, nach dem Einschalten schnell abzufallen, wenn sich die Hitze aufbaut, aber VTXs von Rush bleiben viel länger relativ konstant.

Es gibt jedoch einige Inkonsistenzen in der Standard-VTX-Konfiguration. Von den von mir getesteten Geräten sind sie meistens auf 25mW vorkonfiguriert und auf Raceband CH1 eingestellt, aber einige sind auf Fatshark CH1 eingestellt.
Es gab sogar eine, die auf 800mW eingestellt war! Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren beim ersten Einschalten überprüfen. Sie möchten nicht, dass er zu lange mit maximaler Leistung auf der Bank sendet, um eine Überhitzung zu vermeiden. Eine weitere interessante Sache, die mir aufgefallen ist, war die allmählich ansteigende Ausgangsleistung.

Es dauert einige Sekunden, bis die Leistung ansteigt und das Maximum erreicht. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, den Netzstecker zu ziehen, wenn Ihr VTX andere beim Einschalten stört.

Bearbeitet am: Donnerstag, 24. Juni 2021

1 Kommentare auf diesem Beitrag

Dorothee Danger

Montag, 31. Mai 2021 | 22:03:16

Whoop Whoop

5

Verfasse einen Kommentar:

"The worst day of flying still beats the best day of real work."
© Unknown

Wechselndes Bild was aus der Datenbank kommt
Logo Sponsor 1
Logo Sponsor 2
Logo Sponsor 3